Montag, 26. März 2012

Vollkommenheit und Perfektion - Was ist der friedensreiche Unterschied?



Wie oft wollen wir etwas perfekt machen, damit wir anerkannt werden oder uns keiner an den Karren fahren kann?
Was ist das wirklich, wenn etwas perfekt ist? Ist es dann nicht tot?
Was ist dann dazu Vollkommenheit?
Wo geschieht wirklich Veränderung, Wachstum? 



Wo können wir da im entspannten Wohlsein leben?


Enjoy,
Thomas

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen